News!


Der neue Cem Cengiz!

Erschienen am 21. Juli 2016

Luzerner Todesmelodie, Monika Mansour, Krimi, Luzern

Nächste Lesung: 4. Oktober 2016 in Embrach ZH


Buchvernissage war am 27. August in der Buchhandlung Untertor in Sursee

Monika Mansour, Krimi, Luzerner Todesmelodie
Buchvernissage Buchhandlung Untertor in Sursee


'Luzerner Todesmelodie' ist bereits die achte Woche auf der Bestsellerliste des SBVV in der Kategorie 'Belletristik Taschenbuch'!




Die ersten Rezis von 'Luzerner Todesmelodie'

Die Leserunde auf Lovelybooks ist angelaufen und die ersten Rezis sind da!

Ein riesen Dankeschön an euch Leser. Darüber freue ich mich sehr!

 

5.0 von 5 SternenLuzern Krimi der Spitzenklasse - absolut böse und dämonisch

Von WildponyDieses Buch punktet mit einem totalen Gänsehautgefühl und mehr als wahnsinniger Dauerspannung.

 

 

5.0 von 5 SternenWow - so geht Krimi!

                   Von peedee

Die Autorin hat es geschafft, meine hohen Erwartungen an diesen Band noch zu  übertreffen.

 

5.0 von 5 SternenCems Fälle werden immer noch persönlicher und packender

                   Von danielamariaursula

Wer mit diesem Band das erste Mal zu einem Krimi von Monika Mansour greift, wird die anderen zwei anschließend auch lesen wollen und das nicht nur wegen des tollen Covers vom KKL (Kunst- und Konzertzentrum Luzern), sondern wegen der tollen Story und seinen liebenswerten Helden ebenso, wie dem schillernd faszinierenden dunklen Gegenpart. Versprochen!

 

Ihr könnt die Leserunde auf Lovelybooks mitverfolgen und ich freue mich über alle Posts, Bemerkungen und Meinungen zu Cem und Neven.




In den Medien

Monika Mansour, Luzerner Todesmelodie, Krimi
Ein toller Bericht im Zofinger Tagblatt vom 27.08.2016
Luzerner Todesmelodie, Monika Mansour, Krimi
Bericht im Willisauer Boten vom 19.08.2016
Luzerner Todesmelodie, Monika Mansour
Interview in der Surseer Woche vom 18.08.2016
Monika Mansour, Trio Mortale, Krimi, Luzerner Todesmelodie
Bericht in der Luzerner Zeitung vom 01.07.2016


Lesung mit dem TRIO MORTALE in Rothrist vom 16.9.2016

Die Bibliothek Rothrist organisierte einen Abend mit dem TRIO MORTALE. Es war eine tolle Atmosphäre mit super Publikum. Wir hatten einen mörderischen Spass. Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren.



Network

Instagram

Folge mir auf Facebook und Twitter